Mehrtagesfahrten

Terminkalender

Besichtigungs-, Urlaubs- und Kulturreise

Steiern und „Gräfin Mariza“
Die erfolgreichste Operette aller Zeiten


Reisedatum:
5. bis 12. August 2018
8 Tage (Sonntag bis Sonntag)


Der steirische Apfel, das Kernöl und der Wein sind nur ein Auszug der regionalen Köstlichkeiten. Die Liebe der Steiermark geht wahrlich durch den Magen.

Gräfin Mariza – Ungarischer Csárdás und böhmische Polka auf der Seebühne! Eine übermütige Gräfin, ein erfundener Bräutigam und ein verarmter Graf – in Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza“ gibt es allerhand amouröse Verstrickungen und eine Fülle grandioser Melodien...


Reiseprogramm

1. TAG: Anreise nach Friedberg und Begrüßung im Hotel.

2. TAG: Am Nachmittag fahren Sie zum Augustiner Chorherrenstift Vorau danach besuchen Sie die Kernölmühle Fandler mit Besichtigung und Verkostung.

3. TAG: Tagesausflug ins Almenland mit seinen weiten Panoramen und wildromantischen Klammen. Besuch des Stoanihaus – Sie tauchen ein in die 43-jährige Musikgeschichtete der „Stoanis“. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch die Schokoladenmanufaktur Felber.

4. TAG: Heute besuchen Sie das oststeirische Hügelland, dem Apfelland bis zum Stubenbergsee. Bei einer Schiffsrundfahrt auf dem See erzählt Ihnen der Schiffskapitän Informatives und Humorvolles über die Region. Über Anger geht es zur „Wetten dass...“ Traktorgaudi. Beim Obsthof verkosten Sie Äpfel im rohen, gepreßten und destillierten Zustand. Mit einer Brettljause, Musik und Unterhaltung beenden Sie den Tag.

5. TAG: Der heutige Tag steht im Zeichen der Blume – Besuch der schönsten Blumengemeinde 2017 in der Steiermark. Im Weingut Eory werden Sie zur Weinverkostung mit kleiner Jause eingeladen.

6. TAG: Nach dem Mittagessen im Rahmen der HP fiebern Sie dem Höhepunkt der Reise entgegen – Operette „Gräfin Mariza“. Gemütlicher Ausklang des Tages mit Roland.

7. TAG: Urlaubstag mit „Stieglstadtfest“ in Friedberg.

8. TAG: Heimreise nach dem Frühstück.


Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen ★★★★ Schneiderbus
  • 7 × Übernachtung im Schwarzen Adler
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 × Halbpension mit Menüwahl
  • 1 × Brettljause anstatt Abendessen im Hotel
  • Durchgehende Reiseleitung mit „Roland“
  • Alle Eintritte
  • Alle Verkostungen und Führungen
  • Eintrittskarte zu den Mörbischer Seefestspielen
  • Schifffahrt auf dem Stubenbergsee
  • Traktorfahrt

Reisepreis (05.08.-12.08.2018):
€ 614,00 pro Person im Doppelzimmer
Kein Einzelzimmerzuschlag! (begrenzte Verfügbarkeit)

Es gilt Stornostaffel C der Reisebedingungen (AGB)


Bei Fragen und zur Anmeldung:
Telefon: 0 62 68 – 9 51 00 | Fax: 0 62 68 – 9 51 02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, Danke.

Die genauen Abfahrtszeiten werden Ihnen vor Fahrtantritt von uns mitgeteilt. Die Übernachtungssteuer/City-Tax wird von immer mehr Städten erhoben und ist – sofern nicht bei den Inklusivleistungen genannt – ggf. vor Ort durch den Reisegast an der Hotelrezeption zu zahlen.

Trotz sorgfältiger Vorbereitung ist es nicht auszuschließen, dass aufgrund veränderter Gegebenheiten vor Ort Änderungen notwendig sind. Wir behalten uns ebenfalls vor, Verschiebungen im Programmablauf vorzunehmen.

Bei allen Reisen gilt, wenn nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt, bei Tagesfahrten spätestens 2 Tage vorher abzusagen.


Zur Übersicht mit weiteren Mehrtagesfahrten

Omnibusreisen
Werner Schneider KG

Seeäcker 1
DE-74928 Kälbertshausen

Tel. 0 62 68 / 9 51 00
Fax 0 62 68 / 9 51 02
E-Mail / Kontaktformular

 

Nächste Tagesfahrten:

Samstag, 03. Feb. 2018
Ski & Snowboard im Montafon
Dienstag, 20. Feb. 2018
„Bruchener Meerretti?“ – Meerrettich essen satt!
Sonntag, 25. Feb. 2018
Ostermarkt Maulbronn
Donnerstag, 15. Mär. 2018
Halbtagesfahrt ins Blaue

Abfahrtsstellen/Zustiege

Bei allen Mehrtagesfahrten: Betriebshof Kälbertshausen, Mosbach, Neckarelz, Elztal, Haßmersheim*, Bad Wimpfen*, Bad Rappenau*, Neckarsulm*, Heilbronn*, Waibstadt*, Sinsheim*, Eberbach*.

*Zustiege entlang der Reiseroute und Sonderzustiege für Gruppen sind auf Anfrage gerne möglich, je nach Route ggf. gegen Unkostenbeitrag.