Mehrtagesfahrten

Terminkalender

Urlaubs- und Musikreise

Steirische Vielfalt
mit Seefestspiele Mörbisch "West Side Story"


Reisedatum:
13. bis 18. Juli 2021
6 Tage (Dienstag bis Sonntag)


West Side Story – einer der ganz großen Musical-Klassiker erstmals auf der Seebühne zu erleben. Die packende Handlung über zwei rivalisierende Gangs im New York der 1950er Jahre und eine große Romeo und Julia-Liebesgeschichte, die sich zwischen Tony und Maria entspinnt, hat seit seiner Uraufführung 1957 ein Millionenpublikum in seinen Bann gezogen. Und das zurecht: Leonard Bernsteins fantastische Musik und die vielen großartigen Songs („Maria“, „Tonight“, „Somewhere“ oder „Mambo“) werden auch das Mörbisch-Publikum elektrisieren und im Sturm erobern.


Reiseprogramm

1. TAG: Anreise in die Steiermark

2. TAG: Am Vormittag besuchen Sie die Ölmühle Höfler mit Führung und Verköstigung einheimischer Produkte. Weiterfahrt über Pöllen in das Joglland. Hier besteht die Möglichkeit Buchteln zu genießen. Bevor Sie zurückfahren können Sie sich noch die Füße im „Barfußpark“ vertreten.

3. TAG: Heute findet die Halbpension schon mittags im Hotel statt Am frühen Nachmittag fahren Sie zu Ihrem Höhepunkt dieser Reise! Zuvor laden wir Sie aber noch zu einer Schiffsrundfahrt auf dem Neusiedler See ein. Gut gelaunt werden Sie dem Highlight des Abends entgegenfiebern. Sie erleben einer der ganz großen Musical-Klassiker erstmals auf der Seebühne „West Side Story“.

4. TAG: Besuchen Sie den Geburtsort der berühmten weißen Hengste der Spanischen Hofreitschule, das Lippizanergestüt in Piber. Inmitten sanfter und grüner Hügellandschaft eingebettet, tollen noch die dunklen Fohlen an der Seite ihrer Mütter über die Wiesen und Weiden.

5. TAG: Heute besuchen Sie das Almenland mit seinen 125 zusammenhängenden Almen. Umwandern Sie den blauen Almensee und gleich neben dem Holzochsen ist der Einstieg zum Moor. Der Moorlehrpfad führt auf Holzblanken rund um das Moor und endet bei der Latschenhütte.

6. TAG: Heimreise mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck.


Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Schneiderbus
  • 5 × Übernachtung im Hotel Schwarzer Adler
  • 5 × reichhaltiges Frühstück
  • 5 × Halbpension mit Menüwahl
  • Ausflüge wie beschrieben mit „Roland“
  • Führung und Verköstigung Ölmühle Höfler
  • Führung Buchtelbar
  • 1 × Eintritt zu den Mörbischen Seefestspielen
  • Führung Gestüt Piber und Eintritt
  • Schifffahrt Neusiedler See

Reisepreis (13.07.-18.07.2021):
€ 545,00 pro Person
Kein Einzelzimmerzuschlag (begrenzte Verfügbarkeit)

Es gilt Stornostaffel D der Reisebedingungen (AGB).
Bitte beachten Sie den Reisehinweis zum Hygienekonzept.


Bei Fragen und zur Anmeldung:
Telefon: 0 62 68 – 9 51 00 | Fax: 0 62 68 – 9 51 02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, Danke.

Die genauen Abfahrtszeiten werden Ihnen vor Fahrtantritt von uns mitgeteilt. Die Übernachtungssteuer/City-Tax wird von immer mehr Städten erhoben und ist – sofern nicht bei den Inklusivleistungen genannt – ggf. vor Ort durch den Reisegast an der Hotelrezeption zu zahlen.

Trotz sorgfältiger Vorbereitung ist es nicht auszuschließen, dass aufgrund veränderter Gegebenheiten vor Ort Änderungen notwendig sind. Wir behalten uns ebenfalls vor, Verschiebungen im Programmablauf vorzunehmen.

Bei allen Reisen gilt, wenn nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise spätestens 2 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.


Zur Übersicht mit weiteren Mehrtagesfahrten

Omnibusreisen
Werner Schneider KG

Seeäcker 1
DE-74928 Kälbertshausen

Tel. 0 62 68 / 9 51 00
(ab 15 Uhr erreichbar)

Fax 0 62 68 / 9 51 02
E-Mail / Kontaktformular

 

Nächste Urlaubsreisen:

Abfahrtsstellen/Zustiege

Bei allen Mehrtagesfahrten: Betriebshof Kälbertshausen, Mosbach, Neckarelz, Elztal, Haßmersheim*, Bad Wimpfen*, Bad Rappenau*, Neckarsulm*, Heilbronn*, Waibstadt*, Sinsheim*, Eberbach*.

*Zustiege entlang der Reiseroute und Sonderzustiege für Gruppen sind auf Anfrage gerne möglich, je nach Route ggf. gegen Unkostenbeitrag.